Kanada und USA

Nordamerika ist wahrlich ein Kontinent der unbegrenzten Möglichkeiten zumindest was Urlaub angeht. Ob Berge oder Strand, Natur oder Städte, Mietwagen oder Wohnmobil, Geschichte oder Moderne, Aktivurlaub oder Seele baumeln lassen, in Kanada und USA ist alles möglich und kombinierbar.

Capitol - Washington D.C.

Capitol – Washington D.C.

Wir selbst sind seit 1990 immer wieder in Kanada und USA unterwegs, haben dabei immer wieder andere Bundesstaaten und Provinzen besucht und so die Vielfalt des Kontinents kennen gelernt. Seit 2004 sind wir sogar von Kanadischen Fremdenverkehrsamt ausgezeichneter Canada Specialist.

Thousand Island N.P. - Ontario

Thousand Island N.P. – Ontario

Bei Ihrer Urlaubsplanung und Buchung stehen wir Ihnen gern mit zahlreichen Tipps zur Verfügung.

Verfolgen Sie auch unsere Serien auf Facebook „Kanadas Highlights“ und „Small Towns of the USA“. Darin stellen wir Ihnen viele kleine Highlights abseits der Touristenpfade vor.

 

Einreise Kanada und USA

Am 15.03.2016 hat Kanada eine „electronic Travel Authorization“ (eTA) eingeführt, die für alle Reisenden aus Staaten, für die keine Visumpflicht besteht, und die per Flugzeug einreisen gilt. Nähere Informationen finden Sie auf der Webseite der kanadischen Regierung.

Internationale Reisende, die im Rahmen des Visa Waiver Program in die USA einreisen möchten, werden jetzt strengeren Sicherheitsbestimmungen unterworfen und müssen einen Antrag auf Erteilung der Einreisegenehmigung stellen. Für diese Genehmigung ist eine Gebühr von 14,-US$ zu zahlen.

Die Einreisegenehmigung ist spätestens 72 Stunden vor Abreise über das Anmeldeformular der ESTA-Webseite einzuholen.